Spitzwegerich

0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU#: P107_P
Spitzwegerichkraut besteht aus den zur Blütezeit geernteten und getrockneten oberirdischen Teilen von Plantago lanceolata.
Mehr Informationen
Lateinischer Name Plantaginis lanc. Herba
Anwendungsbeschränkungen Risiken der bestimmungsgemäßen Anwendung sind nicht bekannt.
Dosierung und Teebereitung Tee: 1,5 g Tee werden mit 150 ml kochendem Wasser übergossen und 10 Minuten bedeckt ziehen gelassen. Dreimal täglich wird eine Tasse getrunken.
Anwendung bei Maria Treben Bei Verschleimung, Husten, Keuchhusten, Lungenasthma, wundheilend, bei offenen Beinen.
Inhaltsstoffe Schleimstoffe, Flavonoide, Gerbstoffe, Kieselsäure
Schulmedizinische Verwendung Bei Katarrhen der Atemwege und Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut, äußerlich bei leichten entzündlichen Erkrankungen der Haut.
Volksmedizinische Verwendung Innerlich bei Erkrankungen der Atemwege, Cystitis, Enuresis, Leberleiden, Magenkrämpfen, Durchfällen und als harntreibendes Mittel. Äußerlich zur Wundheilung, bei Furunkeln und Bindehautentzündung.