Huflattich - Blätter

0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU#: F101_P
Huflattichblättern sind die getrockneten Laubblätter von Tussilago farfara.
Mehr Informationen
Lateinischer Name Farfarae Folia
Anwendungsbeschränkungen Keine Anwendung in der Schwangerschaft, keine Verwendung von Wilddrogen. Die Einnahmedauer sollte sich auf vier bis sechs Wochen pro Jahr beschränken.
Dosierung und Teebereitung Tee: 1,5 g Tee werden mit 150 ml kochendem Wasser übergossen, und 10 - 15 Minuten ziehen gelassen. Dreimal täglich wird eine Tasse getrunken.
Anwendung bei Maria Treben Bei Bronchitis, Kehlkopf- und Rachenkatarrh, Husten und Heiserkeit.
Inhaltsstoffe Schleimstoffe, Flavonoide, Gerbstoffe, Pyrrolizidinalkaloide
Synonyme Ackerlattich, Brandlattich, Brustlattich, Eschhuflattich
Schulmedizinische Verwendung Bei Erkrankungen und Beschwerden im Bereich der Atemwege wie Husten, Heiserkeit und Bronchialkatarrh.
Volksmedizinische Verwendung Bei akuter und chronischer Bronchitis, Asthma, Erkältungskrankheiten, Grippe, Entzündungen und Reizzuständen im Bereich der Mund- und Rachenschleimhaut.