Blutweiderich

0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU#: S125_P
Blutweiderich besteht aus den getrockneten oberirdischen Teilen von Lythrum salicaria.
Mehr Informationen
Lateinischer Name Salicariae herba
Anwendungsbeschränkungen Keine Nebenwirkungen bei bestimmungsgemäßem Gebrauch bekannt.
Dosierung und Teebereitung Blutweiderichtee: 3 g Tee werden mit 150 ml kochendem Wasser übergossen, und 10 Minuten bedeckt ziehen gelassen. Dreimal täglich wird eine Tasse getrunken.
Geschmack adstringierend
Inhaltsstoffe Gerbstoffe, Flavonoide, beta Sitosterol
Synonyme Roter Weiderich, Brauner Weiderich, Stolzer Heinrich
Volksmedizinische Verwendung Innerlich bei Entzündungen der Magen-Darmschleimhaut und bei Durchfallerkrankungen, äußerlich bei Zahnfleischblutungen und Hämorrhoiden.