Bärlapp - Kraut

0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU#: L109_P
Bärlappkraut besteht aus den getrockneten oberirdischen Teilen von Lycopodium clavatum.
Mehr Informationen
Lateinischer Name Lycopodii Herba
Anwendungsbeschränkungen Im Gegensatz zu den Sporen des Bärlapps ist das Kraut giftig, und sollte daher nur unter ärztlicher Kontrolle angewandt werden.
Dosierung und Teebereitung Aufgrund der enthaltenen Alkaloide sollte die Dosierung ärztlich festgelegt werden.
Anwendung bei Maria Treben Für Gicht- und Rheumakranke, auch wenn bereits Veränderungen der Gelenkformen erkennbar sind; ebenso bei chronischer Verstopfung, Leberleiden und Krämpfen.
Inhaltsstoffe Alkaloide
Volksmedizinische Verwendung Bei Harnverhalten, Menstruationsbeschwerden.