Bärentrauben - Blätter

0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU#: U103_P
Bärentraubenblätter bestehen aus den getrockneten Laubblättern von Arctostaphylos uva-ursi.
Mehr Informationen
Lateinischer Name Uvae ursi Folia
Anwendungsbeschränkungen Lebensmittel oder Arzneimittel, welche den pH Wert des Urins reduzieren schwächen die Wirkung von Bärentraubenblättern ab. Nicht für Kinder unter 12 Jahre, Schwangere und Stillende. Bärentraubenblätter sollten nicht länger als 1 Woche und weniger als 5 Wochen im Jahr eingenommen werden.
Dosierung und Teebereitung Tee: 4 g Tee werden mit 150 ml kochendem Wasser übergossen und 10 Minuten ziehen gelassen. Wenn der Tee nach dieser Zubereitungsart zu herb wird, kann man den Tee auch über Nacht kalt ansetzten und am nächsten morgen nach dem Abseihen wieder aufkochen. Insgesamt sollten 3 Tassen vor den Mahlzeiten täglich getrunken werden.
Inhaltsstoffe Arbutin, Gerbstoffe
Schulmedizinische Verwendung Bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und Katarrhen des Nierenbeckens, bei funktionell bedingten Störungen (z.B. Reizblase) des Urogenitaltraktes.
Volksmedizinische Verwendung Bei allen Formen von Harnwegsinfekten.