Angebote
Teesorten A-Z zum Selbermischen
Teesorten nach deutschen Namen sortiert
Teesorten nach lateinischen Namen sortiert
Traditionell chinesische Medizin
Meine persönlichen Teemischungen
Zur Kasse
Speichern der Teemischung
unter meinen persönlichen Tees
Teemischung zum
Warenkorb hinzufügen
Ihr Online Portal für individuelle Teemischungen. Stellen Sie sich aus dem reichhaltigen Teesortiment der Hirsch-Apotheke Ihre Tees selbst zusammen
Warenkorb
0 Artikel
0.00 €
Warenkorb
0 Artikel
0.00 €
A105

Frauenmantel - Kraut

0.08 € / Gr.
Frauenmantel - Kraut
Im Lager vorhanden

 

Synonyme: Marienkraut, Muttergottesmantel, Taublatt, Weiberkittel, Tränenschön, Alchemistenkraut, Echter Sinau, Löwenfuß, Marienmantel, Silberkraut, Tauschüsselchen

 

Beschreibung: Frauenmantelkraut sind die während der Blütezeit gesammelten und getrockneten oberirdischen Teile von Alchemilla vulgaris.

Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Flavonoide, Bitterstoffe

Schulmedizinische Verwendung: Innerlich bei akuten unspezifischen Durchfallerkrankungen und Magen-Darm-Störungen. Äußerlich bei Geschwüren, Ekzemen und anderen Hautausschlägen und als Zusatz von Sitzbädern bei Unterleibsbeschwerden.

Volksmedizinische Verwendung: Bei Beschwerden im Klimakterium, bei schmerzhafter Menstruation, bei Magen und Darmbeschwerden, sowie als Gurgelwasser bei Entzündungen im Mund- und Rachenbereich. Frauenmantel ist eines der vielseitigsten Kräuter in der alternativen Frauenheilkunde. Bei Kinderwunsch kann Frauenmantel in der ersten Zyklushälfte positiv auf den Eisprung einwirken. In der zweiten Zyklushälfte erhöht Frauenmantel die Produktion des Gelbkörperhormons FSH aus und kann somit die Einnistung des Eis begünstigen. Frauenmantel enthält keine Hormone, wirkt aber dennoch auf vielfältige Weise auf den weiblichen Zyklus. Auch bei menstruationsbeschwerden  (PMS) ebenso wie bei Wechseljahresbeschwerden kann Frauenmantel unterstützend eingesetzt werden.

Anwendung bei Maria Treben: Bei Menstruationsstörungen, Weißfluß, Unterleibsbeschwerden, Wundfieber, eitrigen Wunden.

Dosierung und Teebereitung: Tee: 2 g Tee auf 150 ml kochendes Wasser, bedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Dreimal täglich eine Tasse zwischen den Mahlzeiten trinken.

Anwendungsbeschränkungen: Risiken der bestimmungsgemäßen Anwendung sind nicht bekannt.

Aktuelle Teemischung
Bitte wählen Sie Teesorten oder fertige Teemischungen aus unserem Sortiment.
Gr. Artikel Preis Entf.
Gesamtsumme
0.00
 
© Tees zum Selbermischen 2009-2017   Sitemap
Fusia.de momentan geschlossen!

Die Öffnungszeiten heute sind 0:0-0:0 Uhr
Info: Bitte die Öffnungszeiten beachten wenn Sie vorbestellen mochten.

Postfächer und Packstationen werden nicht beliefert.
Firma
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Straße *
Nr. *
PLZ *
Ort *
Vorwahl *
Rufnummer *
Emailadresse *
Passwort *
Passwort wiederholen *
* Pflichtfelder

Emailadresse *
* Pflichtfelder
Vielen Dank für die erfolgreiche Anmeldung. Bitte loggen Sie sich nun mit Ihrem E-Mail und Passwort ein.
Vielen Dank. Überprüfen Sie nun Ihre E-Mail.
Do You want check out or continue?